Kontaktiere uns

Tel: + 86-755-33094305 Fax: + 86-755-33094305 Mob: +8618682045279 E-Mail: sales@szlitestar.com Hinzufügen: E Gebäude, Lihaoaoda Industriepark, Baoan, Shenzhen, China
"China in LED": Lieferant von großen Trends Apr 28, 2013

"China in LED": Lieferant von großen Trends


In den vergangenen Jahren hat Guangzhou, eine Stadt mit langer Geschichte und gigantischen Proportionen, einen völlig neuen Look erworben. Neue Autobahnen kreuzen die Stadt, Hochgeschwindigkeitszüge kommen zu neuen Bahnterminals und natürlich eine neue Ausstellungshalle überwältigt die Besucher durch enorme Größe. Große internationale Ausstellungen werden nun in Guangzhou praktisch nonstop durchgeführt. Natürlich interessieren wir uns nur für direkt oder indirekt mit digitalen und LED-Technologien verbundenen Veranstaltungen. Guangzhou ist definitiv zu einem prominenten Ort für diese Veranstaltungen: zuvor internationale Besucher nach Taipei (Taiwan) oder Hong Kong reisen, aber heutzutage Messen in diesen Städten sind von der Veranstaltung in der Nachbarstadt Guangzhou zerschlagen.


LED China 2013 Fachmesse umfasst alle Aspekte der Produktion und Wartung von LED-Bildschirmen, Herstellung von Komponenten (von LED-Treiber und Netzteile, Kunststoff für Module und Metall für Schränke), Bildschirm Montage (von jeder Form und Form), Software-Lösungen (Entwicklung Von Steuerungssystemen und Softwarepaketen), Integrationslösungen (häufig präsentiert von europäischen oder US-Unternehmen). Ein separater Pavillon verfügt über Produktionsanlagen für LED-Produktion, Verpackung und Prüfung; SMD-Maschinen für Leiterplattenmontage, Metallschneid-, Biege- und Lötanlagen zur Herstellung von Schränken und Stützkonstruktionen aller Größen.

Praktisch alle Unternehmen bieten LED-Bildschirme von drei Arten:

  1. Für permanente Außeninstallationen (starke Stützstrukturen, verbesserte Schränke, hochglänzende LEDs, Spezialkunststoff mit wasserabweisenden und antivandalen Eigenschaften etc.);

  2. Leih-LED-Schirme (Aluminium-Schrank mit niedrigem Gewicht, schnelle Montage-Strukturen, etc.);

  3. Für Inneninstallation (LEDs mit niedrigerer Helligkeit, geringes Gewicht und extra dünne Schränke, enge Tonhöhe, etc.).

Gegenwärtig gingen große Firmen in ein Rennen, um LED-Bildschirme mit zunehmend engerem Pitch zu machen. Theoretisch ist das eine wichtige Aufgabe. Es ist ein lobenswerter Wunsch, einen LED-Bildschirm zu erstellen, als der TV-Bildschirm in der Auflösung. Heute gibt es Testmodelle von LED-Bildschirmen mit 1,9 oder sogar 1,5 mm Tonhöhe bei verschiedenen Ausstellungen. Aber lassen Sie uns nicht über die Praktikabilität dieser Forschung vergessen. Großer Außenschirm braucht keinen so engen Platz. Auf einem kleineren Indoor-Bildschirm wird eine solche Auflösung zu einem übermäßigen Bildschirmpreis führen. Deshalb sollten wir bei der Auswahl eines LED-Bildschirms nicht auf die neuesten und neuesten springen, sondern sollten in unserer Wahl konservativer sein: Suchen Sie nach einem Bildschirm, der den Geschäftsanforderungen voll und ganz entspricht, nicht zu dem idealistischen Bild dessen, was der moderne Bildschirm sein kann. Ansonsten kann sogar ein kleiner Bildschirm exorbitant teuer werden.


-3 Jahre zuvor konnte nur eine Handvoll Firmen einen gebogenen Bildschirm herstellen. Doch die Technologie der LED-Streifen (transparente, leichte Vorhänge ideal für Medien-Fassadeninstallationen) ging drastisch voran. Das Ergebnis war, dass Unternehmen begonnen haben, mit ungewöhnlichen, nicht standardisierten Formen zu experimentieren, getrenntes Modul in Streifen mit LED-Pixeln unterschiedlicher Dicke). So kann jeder Bildschirmhersteller praktisch gerade oder gekrümmte (konvexe oder konkave) Bildschirme unterschiedlicher Größen und Auflösungen anbieten.


Ingenieure denken kreativ - und plötzlich haben Sie LED-Pixel gelötet nicht auf einer starren Leiterplatte, sondern auf einer flexiblen Gummi-basierte Leiterplatte. Diese Gummimodule haben gewisse Vorteile - geringeres Gewicht, kein Rost, Flexibilität. Niedrige acht erlaubten es, eine weitere Neuerung zu machen: Gummistreifen mit Magneten zu kombinieren. Dadurch wird die Installation dieser gummi-magnetisierten Module in schwer zugänglichen Bereichen leicht.

Hersteller von Steuerungssystemen kamen vor kurzem mit 3D-Prozessoren, die sowohl Standard-Video mit NVidia-Karten zu unterstützen. Diese Innovationen kamen zu der Zeit, als die Wahnsinn über 3D fing. Die alten Kontrollsysteme sind nicht mehr in der Lage, LED-Bildschirme der neuen Generation mit sehr hoher Auflösung zu unterstützen. Theoretische Controller unterstützen die Bildwiederholfrequenz von 400 Hz und höher, aber man kann kaum einen Unterschied im Vergleich zum normalen Video fühlen.

Erst kürzlich wurden LED-Bildschirme und Seufzer kompliziert und teuer. Heute hat sich die Situation drastisch verändert. Viele Unternehmen bieten heute fertige LED-Schilder (Briefe) und Anzeigetafeln, die völlig autonom sind, einfach zu transportieren und zu installieren.

Diese einfachen Anzeiger dienten als Prototypen für Informationsschilder. Heute werden immer mehr Busse und Straßenbahnwagen mit solchen LED-Panels ausgestattet, um Informationen über die kommende Haltestelle oder das endgültige Ziel anzuzeigen.

Für LCD-Bildschirmhersteller sind Fortschritte in der LED-Technologie eine große Bedrohung. Videowände ist ein gutes Beispiel für den laufenden Kampf. Video-Wände aus LCD-Bildschirmen abschrecken viele potenzielle Kunden wegen der leicht sichtbaren Nähte zwischen verschiedenen Bildschirmen. Aber LED-Technologie hilft auch hier. Die Nähte zwischen LCD-Panels sind mit LED-transparenten Streifen bedeckt, die die Naht fast unbemerkt machen


Eine weitere Möglichkeit zur Verwendung von LEDs ist der hängende Vorhangschirm. Solche Vorhänge sind ideal für Theaterproduktion, Bühnendekoration und Medienfassade. Für Russland ist diese Technologie besonders attraktiv in diesem aktuellen Moment, als die Stadtbehörden einen Kreuzzug gegen Outdoor-LED-Bildschirme begannen, aber sind ziemlich tolerant gegenüber Medienfassade und Vorhängen. Formen und Formen von Vorhängen sind ziemlich normal und einheitlich. Allerdings müssen potentielle Kunden einige technologische Fallstricke bewusst sein. Eine bekannte Binsenwahrheit "Die Kette ist nicht stärker als ihre schwächste Verbindung" gilt vor allem in Bezug auf Vorhänge. In Bezug auf Ingenieurvorhänge haben viele schwache Verbindungen: Verbindung zwischen Modulen, Gelenken, Kabelverbindern etc.


Was auch immer die Behörden in Russland, USA oder der Europäischen Union vorübergehend verbieten, China setzt sich in großem Maßstab um. Die chinesischen Behörden erlauben es der LED-Technologie zu entwickeln und zu wachsen. Und das schafft allmählich neue Städte, die angenehm zu leben sind. Schauen Sie sich die Nacht Guangzhou an, die LED China 2013 beherbergt, wenn Sie einen Beweis benötigen.


网站对话
live chat