Kontaktiere uns

Tel: + 86-755-33094305 Fax: + 86-755-33094305 Mob: +8618682045279 E-Mail: sales@szlitestar.com Hinzufügen: E Gebäude, Lihaoaoda Industriepark, Baoan, Shenzhen, China
Digital Signage geht für Gold bei Rio 2016 Olympischen Spielen Aug 14, 2016

Digital Signage geht für Gold bei Rio 2016 Olympischen Spielen

rio-olympics.jpg


Mit 306 Veranstaltungen, mit 206 Ländern, über 42 Sportdisziplinen, an 37 Orten statt, die Rio 2016 Olympischen Spiele stellen eine riesige Gelegenheit für Outdoor-Digital Signage zu herrschen in Brasilien in diesem Monat herrschen. Hier ist der Grund…

Rund um die Welt wird Outdoor-Digital Signage von Nationen genutzt, um ihre Teilnahme an den Olympischen Spielen Rio 2016 zu fördern. Zum Beispiel wurde die Digital Signage in Australien eingesetzt, um den Flaggenträger des australischen Olympia-Teams zu verraten.

Ebenso senden Hunderte von Digital Signage-Anbietern Bildschirme aller Größen und Spezifikationen, die bei den Olympischen Spielen 2017 und Paralympischen Spielen auftreten werden. Displays werden in Stadien und Gebieten rund um Veranstaltungsorte für die Zwecke der Markenförderung und Fernsehen Olympia-Veranstaltungen verwendet werden.

Es wird erwartet, dass die Verwendung von Digital Signage im Freien wird eskalieren über die Ebenen bei den Olympischen Spielen in London 2012 gesehen   Da in nur vier Jahren AV-Technologien vorgerückt sind. Mittlerweile ist die Installation von Bildschirmen im Freien immer einfacher geworden, allerdings noch nicht ohne ihre Herausforderungen.


Outdoor Digital Signage Einsatz in Brasilien

Digital Signage Nutzung im Freien in Brasilien hat vor allem in den letzten zwei Jahren, die alles, was mit der "Samba Nation" Hosting der 2014 FIFA Fussball-Weltmeisterschaft zu tun hat, geboten hat. Es gibt bereits eine starke Digital Signage Präsenz im ganzen Land, vor allem über Fußballstadien, aus offensichtlichen Gründen.

Zum Beispiel hat die Arena da Baixada Stadion in Curitiba, die Heimat der Clube Atlético Paranaense Fußballmannschaft, hat eine erstaunliche 220 Digital Signage Displays im Einsatz. Sie wurden bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014 für die Spiele und vorgestellten Menüs für Konzessionsstände gedacht und sie werden wahrscheinlich wieder in Aktion sein, um Olympische Fußballspiele zu sehen.

Outdoor Digital Signage in Brasilien macht bereits Wellen und hat eine Schlüsselrolle bei der Steigerung der brasilianischen Wirtschaft gespielt, vor allem während der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft, als Marken ihre Produkte und Dienstleistungen für Fußball-Fans aus der ganzen Welt gefördert. Es ist eine Gewissheit, dass es bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 noch einen größeren Einfluss haben wird.

Warum? Das Internationale Olympische Komitee erwartet, dass fast 500.000 Touristen auf Rio für die Spiele absteigen, aber das ist nur eine konservative Schätzung. Nach dem Erfolg der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft werden die Touristenzahlen voraussichtlich die halbe Million überschreiten, die voraussichtlich ankommen wird.

An verschiedenen Punkten während der Spiele werden Touristen in Kontakt mit Outdoor-Digital Signage kommen, und mit digitalen Out-of-Home-Werbung bereits schlagen 60 Prozent der brasilianischen Erwerbsbevölkerung nach Zahlen von brasilsignage.com veröffentlicht, DOOH bereits als die zweite Die meisten angesehenen Medien hinter Free-to-Air-TV.

Zeichen der Zeit

Outdoor-Digital Signage wird herrlich in Rio wegen der Vielseitigkeit es gibt Anbietern zu erreichen Touristen und Einheimischen gleichermaßen. DOOH kann auf vielfältige Weise eingesetzt werden, darunter auch Menükarten, Wegfindungspunkte, Self-Service-Kioske, Informationsstände und interaktive Touchscreen-Displays.

Für die Verkäufer, die Vielseitigkeit von DOOH zieht große Namensmarken, die eine Prämie bezahlen, um Inhalt zu Massen-Publikum bei einem großen Ereignis zu werben, daher der Grund, dass es einen harten Wettbewerb zwischen den Anbietern zu gewinnen Digital Signage Projekte in Brasilien vor den Olympischen Spielen zu gewinnen. Die Tatsache, dass die Konkurrenz heftig ist, hebt die Bedeutung von DOOH hervor.

Die Schönheit von DOOH bei den Olympischen Spielen in Rio ist, dass Inhalte in mehreren globalen Sprachen angezeigt werden können und für ein bestimmtes Ereignis spezifisch gemacht werden können. Zum Beispiel können Marken, die Golferausrüstung anbieten, Inhalte entwickeln, die Golferfans ansprechen und den Inhalt auf digitalen Displays an Golfplätzen in Rio aufbauen.

Die zunehmende Anzahl von Outdoor-Digital Signage-Implementierungen in Brasilien ist ein Beleg, dass es die Dominanz als Werbeträger etabliert und mit einem internationalen Publikum auf Rio zum zweiten Mal in zwei Jahren absteigen wird, wird Digital Signage eine wichtige Rolle bei der Herstellung der Spiele spielen Ein Erfolg für Veranstalter, Sponsoren, Werbetreibende und Publikum.

Letztendlich, während DOOH immer noch ein wachsender Markt in Brasilien ist, bieten die Spiele eine Möglichkeit für Digital Signage, ihren Einfluss zu erhöhen und im Mittelpunkt zu stehen, als Plattform, die das Publikum mit Werbetreibenden verbindet.


网站对话
live chat